Gesundheitsstadt Berlin e. V.

WIR SCHAFFEN NETZWERKE

Gesundheitsstadt Berlin e. V. fördert und gestaltet den Gesundheitsstandort Berlin-Brandenburg. Der im Jahr 2004 gegründete Verein engagiert sich unter Leitung des früheren Gesundheitssenators Ulf Fink für die Weiterentwicklung der Hauptstadtregion als internationales Kompetenzzentrum für Gesundheit. Mitglieder aus allen Bereichen des Gesundheitswesens tragen das zivilgesellschaftliche Akteursnetzwerk. Wir setzen uns dafür ein, das Profil Berlins als Zentrum exzellenter Gesundheitsversorgung, medizinischer Forschung und Entwicklung zu schärfen und auszubauen. Die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege ist unser zentrales Anliegen. Dabei ist uns besonders wichtig, die Qualität der Medizin sichtbar zu machen und die Ergebnisse von Qualitätsvergleichen einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Seit 2007 führen wir einmal im Jahr den Großen Berliner Klinikvergleich durch und versorgen die Berliner mit wichtigen Informationen zu den Leistungen der Krankenhäuser der Stadt. Weiterhin setzen wir uns dafür ein, dass neue Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung möglichst schnell in der Gesundheitsversorgung angewendet werden.

AKTIVITÄTEN

Gesundheitsstadt Berlin e. V. veranstaltet Gesundheitsforen und führt Akteure aus Wissenschaft, Medizin, Pflege und Prävention zusammen erstellt den Berliner Klinikvergleich, den Pflegeheimvergleich und weitere Transparenzformate in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel führt den Nationalen Qualitätskongress Gesundheit und das Nationale Innovationsforum Medizin durch stellt innovative Projekte zur Stärkung des Gesundheitswesens vor fördert herausragende medizinische Leistungen unterstützt zukunftsweisende Modelle der Prävention baut nachhaltige Beziehungen ins Ausland auf, um die Eindämmung von Infektionskrankheiten zu unterstützen verbessert den Wissenstransfer im Gesundheitswesen durch Veranstaltungen, Gesprächsrunden und Veröffentlichungen informiert Patienten über medizinische Leistungen in der Region Berlin-Brandenburg verleiht jährlich den Deutschen Qualitätspreis Gesundheit.

KONTAKT

Gesundheitsstadt Berlin e. V.
Geschäftsführer Dr. Franz Dormann
Schützenstraße 6 A
10117 Berlin
Fon +49 (0) 30 – 7001 176 – 0
Fax +49 (0) 30 – 7001 176 – 04
E-Mail: office[at]gesundheitsstadt-berlin.de
Internet: http://www.gesundheitsstadt-berlin.de/

Hinweis: Die Inhalte wurden vom Verband selbst erstellt. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen